Freizeithotels

Startseite
POI

Kassel

Hessisches Bergland
Die Orangerie in Kassel
©

Beschreibung

Die Documenta-Stadt mit ihren 200.000 Einwohnern wurde einst als fränkischer Königshof gegründet. 1277 wurde sie zur Residenz von Heinrich I., danach war sie jahrhundertelang Hauptstadt des Kurfürstentums Hessen. Da Kassel im 2. Weltkrieg viele Bomben abbekam, ist heute von seiner historischen Substanz kaum mehr etwas erhalten. Dennoch lohnen sich ein Bummel durch die Innenstadt und ein Spaziergang durch die Grünanlagen der Fuldaaue. Kassels Highlight ist die fünf Kilometer entfernte Wilhelmshöhe mit ihren großarigen Parkanlagen und dem klassizistischen Schloss.

Hotels in der Nähe

Waldhotel Schäferberg
5.00 (2 Bewertungen)
Herzlich willkommen im Hessischen Bergland. Das Waldhotel Schäferberg liegt in abwechslungsreicher Umgebung zwischen Reinhardswald und Habichtswal...
Deutschland, Hessisches Bergland